KI als Gefahr für die Demokratie?

Künstliche Intelligenz - Visionen und Chancen

KI als Gefahr für die Demokratie?

The Legal Justice Law Right

Im anstehenden Wahlkampf in den USA rückt KI zunehmend in den Fokus. Der Grund hierfür ist logisch und erschreckend zugleich: Mit Künstlicher Intelligenz können Wahlwerbungen und Reden gezielt ausgespielt werden. Leser bekommen jene Informationen, die den Kandidaten in Einklang mit ihren Interessen in ein postives Bild rücken. Ebenfalls erwähnenswert: Diese Informationen können der Wahrheit entsprechen, aber auch frei erfunden und damit gefälscht sein. Damit kann KI Wähler manipulieren und den Ausgang einer Wahl entscheidend beeinflussen. Ob und in welchem Umfang dieses Mittel bereits eingesetzt wird, kann jedoch nur vermutet werden. Denn Onlinewerbung wird dem Nutzer für einen kurzen Eindruck ausgespielt. Die daraus abgeleitenten Emotionen können jedoch entscheidend sein. Dieser Zusammanhang lässt sich bereits wenige Minuten später nicht mehr belegen, da nicht nachvollzogen werden kann, welche Anzeigen welchem Nutzer in welcher Dauer ausgespielt wurden (Sackmann 2020).

KI als Mittel zur Meinungsbeeinflussung ist nicht nur politisch heikel. Auch einflussreiche Unternehmen (z.B. Google, Amazon, Facebook) verfügen über große Datenmengen gepaart mit den notwendigen Nutzergruppen (Sackmann 2020).

Die in diesem Zusammenhang bedeutamste Technologie ist das sogenannte “Deepfake”. Deepfake wird vor allem zur Manipulation von Videos verwendet und kann mit zunehmend steigener Qualität Personen, schwerpunktmäßig Gesichter, in Videos hereinschneiden, so dass nur mit einer detailreichen Videoanalyse nachzuweisen ist, dass es sich um eine Fälschung handelt. Wir haben ein Beispielhaftes Video mit Robert Downy Jr. und Tom Holland (Bekannt als den Marvell-Verfilmungen) eingefügt, in dem diese Darsteller in einen Filmausschnitt von “Zurück in die Zukunft” hineingearbeitet wurden.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.